Mittwoch, 26. April 2017

Hochzeitspapeterie - Die Einladung


Ein Dreivierteljahr war ich nun beschäftigt und dann ist alles so schnell vorbei! Kaum ist der große Tag da, ist er auch schon wieder vorbei. Ok, ganz so schnell nicht, wir haben bis in die Morgenstunden gefeiert ;-) 

Mein kleiner Bruder hat also geheiratet.

Von den Einladungen bis zu den Tischkarten durfte ich alles machen. Wir hatten über die Farben gesprochen und sonst hatte ich so ziemlich freie Hand. 

Heute zeig ich euch mal die Einladungskarte:



Pastellfarben waren der Wunsch der Braut. Ich habe dann 3 Beispielkarten in verschiedenen Farben gemacht. Die Hülle mit den Einsteckkarten in Rosa ist es dann geworden.



Verwendet habe ich cremefarbenes strukturiertes Papier als Hülle. Für die Banderole habe ich Savanne/Kirschblüte/Creme verwendet.


Insgesamt waren es 50 Einladungen. 50 x Schleife binden, 50 x Herz anbinden und 50 Strasssteinchen aufkleben...., ach ja und die Herzen an den Einsteckkarten habe ich 100 x gestanzt :-) Wenn man fertig ist, weiß man was man gemacht hat :-) Aber es hat sich gelohnt. 

Liebe Grüße Susanne 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen